EVKOLA

Kursbeschreibung

Wenn Sie öfter mit Zahlen und kleinen oder großen Berechnungen zu tun haben, werden Sie auf die Dauer nicht um MS-Excel herum kommen. Mit diesem tollen Programm lassen sich kleine aber auch sehr komplexe Berechnungen sowohl mathematisch, als auch grafisch darstellen. Schauen Sie sich hier an, welche großartigen Möglichkeiten Ihnen das Programm MS-Excel bietet und wie Sie in Zukunft mit Ihrer Arbeit alle anderen Kollegen übertreffen werden.

Einführung in MS-Excel

In diesem Kapitel werden wir uns zunächst die Grundlagen anschauen, die Sie für Ihre weitere Arbeit mit MS-Excel brauchen. Dazu gehört neben der Benutzeroberfläche auch die Kenntnis, wie Sie die Benutzeroberfläche anpassen. Dann schauen wir uns gemeinsam an, welche verschiedenen Ansichten es in MS-Excel gibt und wie Sie mit dem Zoom arbeiten. Schließlich werden Sie die Optionen kennenlernen, die so umfangreich sind, dass wir uns dazu nur einen kleinen Teil genauer anschauen. Außerdem werden Sie lernen, wie Sie eine neue Tabelle anlegen, wie Sie diese Tabelle speichern und wieder schließen können. Danach werden Sie sich mit wichtigen Begriffen in Excel auseinandersetzen. Dazu gehören vor allem die Begriffe Register, Spalten, Zeilen und Zellen, deren Bedeutung Sie kennen müssen, bevor Sie damit arbeiten können. In einem letzten Bereich werden wir uns um die Eingabe, die Listen, um um Formate kümmern. Dazu gehören in MS-Excel unter anderem die Punkte Eingaben, AutoAusfüllen, Formate I, Formate II und Löschen.
Modul Anteil (ca.)
Details 13:16min
Details 16:11min
Details 20:59min
Details 16:44min
Details 19:57min
Details 14:28min
Details 12:35min
Details 10:12min
Details 14:05min
Details 13:29min
Details 16:22min
Details 15:01min
Details 12:15min
gesamt 03:15:34

Arbeiten mit MS-Excel

In diesem Kapitel werden Sie lernen, wie Sie die Ausgabe mit MS-Excel am besten gestalten. Dazu werden wir uns anschauen, was Kopf- und Fußzeilen sind und wie Sie diese an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dann werden Sie sich mit den Bereichen Fixieren und Teilen, sowie Drucktitel und Druckbereich beschäftigen. Natürlich ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie eine Seite einrichten und das Seitenlayout gestalten. Danach kommen wir endlich zu dem, was Excel eigentlich ausmacht - nämlich dem Rechnen. Sie werden lernen, wie Sie in MS-Excel Formeln und Bezüge herstellen und werden lernen, was gemischte Bezüge, absolute Bezüge und relative Bezüge sind. Außerdem beschäftigen Sie sich mit den Grundrechnungen. Im Anschluss werden wir uns anschauen, welche weiteren Formeln MS-Excel kennt und wie Sie damit arbeiten können. Dazu werden wir uns in einem Beispiel das Prozentrechnen anschauen. Dann werden wir sehen, wie man Formeln verschachteln kann und wie Sie mit Datum und Zeit Feldern umgehen können. Dazu bietet Excel nämlich einige spannende Optionen. Zum Schluss werden wir uns bedingte Formate und Namen anschauen.
Modul Anteil (ca.)
Details 30min
Details 25min
Details 25min
gesamt 01:20:00

Weiterführendes Arbeiten in MS-Excel

Nachdem Sie bereits die einfacheren Formeln wie die Prozentrechnung kennengelernt haben, werden Sie hier mit einigen weiteren Formeln vertraut gemacht. Dazu gehören die Funktionen: - SUMME - MITTELWERT - MAX und MIN - ANZAHL und ANZAHL2 - RUNDEN In einer zweiten Videolektion werden Sie weitere Funktionen von MS-Excel kennenlernen. Dazu gehören zum einen die Fehlermeldungen, zum anderen aber auch die Funktion WENN. In einem Exkurs werden wir dann über WENN DANN, WENN UND sprechen und Sie werden in einem zweiten Exkurs die Bedeutung von Rechnung WENN IST LEER kennenlernen. Dazu gibt es dann noch eine Übersicht von weiteren Funktionen, die Sie für Ihre Arbeit nutzen können. Im weiteren werden wir uns Diagramme in MS-Excel genauer anschauen als einen wesentlichen Teil der optischen Aufbereitung von Zahlen und Daten. Dazu gehören im Einzelnen in der Videolektion Diagramme I, Diagramme II, Sparklines, Formen und Grafiken und die SmartArts. Im letzten Videotutorial aus dieser Reihe MS-Excel werden Sie lernen, wie Sie Suchen und Finden richtig verwenden. Dazu gehört neben dem Korrigieren auch der Zellschutz und die Suchfunktionen. Außerdem werden Sie lernen, wie Sie Tabellen nach Ihren Vorgaben sortieren können und wie Sie Filter anwenden, um nur die Ergbnisse anzuzeigen, die Sie auch sehen wollen.
Modul Anteil (ca.)
Details 20min
Details
Details
Details 30min
gesamt 00:50:00